TeeMS © 2016 by
Peter During
Kräuterstempelmassage

Die Kräuterstempelmassage ist eine besondere historische Massagetechnik aus dem ostasiatischen Raum.
Nach einer Salbung des gesamten Körpers mit speziellen, vorgewärmten Ölen werden frisch gebundene Kräuterstempel in heißem Öl erhitzt. Durch die kurze Berührung der Haut mit dem hochtemperierten Kräuterstempel wird über die Thermorezeptoren der Haut ein Reparatursystem für die Regeneration in Gang gesetzt.
Je nach Wahl der Kräuter hat die Massage eine stärkende Wirkung auf das Immunsystem und die Leistungskraft. Die Entschlackung wird beschleunigt, der Stoffwechsel angeregt, die Elastizität der Haut erhöht, die Durchblutung gefördert. Dadurch werden körperliche Verspannungen abgebaut und neue Energien freigesetzt. Blockaden, Stauungen, Ödeme und Cellulite können verbessert werden.
Durch die Verbindung von Wärme, Kräutern und duftenden Ölen wird die Kräuterstempelmassage als exotisch und angenehm empfunden.

Zurück