TeeMS © 2016 by
Peter During
Preisliste und Behandlungszeiten

Naturheilkundlicher Erstbefund80min120,00€
Naturheilkundliche Beratung und Behandlung10min20,00€
20min40,00€
35min60,00€
50min80,00€
 
Schilddrüsen/Hormontherapie-Erstbefund inkl. Sonographie110min160,00€
 
HP-Beratung per Telefonje min 2€
HP-Beratung per E-Mail (kurz)Pauschal20,00€
HP-Beratung per E-Mail am Wochenende (kurz)Pauschal40,00€
HP-Beratung per E-Mail mit größeren Aufwandje min 2,00€
Laborauswertung und kurzer schriftlicher Therapieplan per Post15,00€
Rezeptausstellung einzeln3€
 
Ohrakupunktur inkl. 10min Nachruhe35min30,00€
Injektion s.c. zuzüglich Medikament5min5,00€
Quaddelung zuzüglich Medikament10min20,00€
 
Akupunkt-Massage nach Penzel inkl. 15min Nachruhe45min50,00€
 
Therapeutische Frauen-Massage inkl. 15min Nachruhe65min80,00€
 
Oxyvenierung inkl. 20min Nachruhebis 60min40,00€
 
Krampfaderverödung nach Prof. Linser
Anamnesetermin inkl. Ultraschalldiagnostik25min50,00€
Krampfaderverödung, ein Bein (inkl. einem Kontrolltermin)350,00€
Weitere Nachbehandlungen150,00€
 
Hypnosetherapie
Hypnose Anamnese75min180,00€
Hypnose je nach Therapiebedarf50min
bis 200min
120,00€
bis 480,00€
 
Kakaobutter- und/oder Aromamassage
Ganzkörperbehandlung inkl. 10min Nachruhe60min65,00€
Kräuterstempelmassage
Ganzkörperbehandlung inkl. 10min Nachruhe60min70,00€
Breuss-Massage35min60,00€
Fußreflexzonentherapie25min35,00€
Schröpfkopfbehandlung25min30,00€
 
Klassische Massage20min30,00€
 
Krankengymnastik Einzeltherapie10min20,00€
20min40,00€
35min60,00€
50min80,00€
Manuelle Therapie10min20,00€
20min40,00€
35min60,00€
50min80,00€
Physiotherapeutische Befunderhebung inkl. Beratung50min80,00€
 
Blutentnahme10,00€
Infusion nach Zeitaufwand zuzügl. Medikament20,00€ - 60,00€
Blutegeltherapie nach Material und Zeitaufwand40,00€ - 200,00€


Orientalische Tanzgymnastik10x a 60min80,00€
20x a 60min140,00€
einzelne Unterrichtseinheit jeweils14,00€
 


Preisliste Stand: 01.07.2019


  • Preisliste Laborprofile [PDF]


  • Einzelpreisliste Labor [PDF]



  • Die gesetzliche Krankenversicherung erstattet die Kosten der Behandlung in der Regel nicht.
    Private Krankenkassen oder Zusatz- und Beihilfeversicherungen erstatten die Kosten meist teilweise.